Print | Kontakt per Email

 

Der am 3. November 1859 gegründete Historische Verein des Kantons Thurgau widmet sich der Erforschung der thurgauischen Vergangenheit sowie der allgemeinverständlichen Vermittlung der Forschungsergebnisse an seine Mitglieder und die Öffentlichkeit. Das geschieht durch Mitgliederversammlungen mit Besichtigungen, thematische Zyklen und Exkursionen an Ziele im In- und Ausland. Und durch Publikationen: Das Thurgauische Urkundenbuch in acht Bänden ist abgeschlossen; die Quellen zur Thurgauer Geschichte erscheinen sporadisch. Jedes Jahr erscheinen die modern aufgemachten und reich illustrierten Thurgauer Beiträge zur Geschichte.

Der Historische Verein arbeitet eng zusammen mit dem Staatsarchiv, der Kantonsbibliothek und dem Historischen Museum des Kantons Thurgau.

 

 

Präsident

André Salathé, lic. phil., Staatsarchivar
Zürcherstr. 221, 8510 Frauenfeld
058 345 16 00  


Vizepräsidentin

Verena Rothenbühler, lic. phil., Historikerin
Ruhtalstr. 1, 8400 Winterthur  


Aktuar

Thomas Wunderlin, lic. phil., Journalist
Hirschweg 8, 8500 Frauenfeld  


Quästor

Bernhard Bertelmann, Kantonsbibliothekar
Promenadenstr. 12, 8510 Frauenfeld


Veranstaltungen

Karin Bauer, lic. phil., Historikerin
Bsetziweg 8, 8500 Frauenfeld     


Adrian Oettli, M. A., Historiker
Spannerstr. 12a, 8500 Frauenfeld  


Philipp Sauter, lic. phil.
Gertwies 29, 8500 Frauenfeld


Urban Stäheli, Dr. phil.
Ulmenstr. 50a, 8500 Frauenfeld    


Präsident Publikationskommission

Hannes Steiner, Dr. phil.
Staubeggstr. 21, 8500 Frauenfeld   


Redaktorin

Nathalie Kolb Beck, lic. phil.
Staatsarchiv, Zürcherstr. 221, 8510 Frauenfeld