« zurück | Print

 

Mitgliederversammlung 2014 in Münsterlingen

am 03.05.2014 | Münsterlingen

 

„Seeseite“ war im Thurgau bis weit in die 1970er-Jahre hinein die Chiffre für die Heil- und Pflegeanstalt Münsterlingen, die vormalige Irrenanstalt. Wer „Seeseite“ sagte, setzte sich von ihr bereits ab; und wer auf die „Seeseite“ musste, war stigmatisiert. Er begab sich in eine andere, in eine Parallelwelt und kam mutmasslich nie mehr zurück. Bis ab den 1980er-Jahren mit dieser verqueren Vorstellung durch radikale Modernisierung der Klinik aufgeräumt wurde. Dass die als „mittelalterlich“ empfundenen Zustände ihrerseits erst um die Mitte des 19. Jahrhunderts geschaffen worden waren, war man sich bei den Reformen freilich kaum bewusst. Diesem und anderen Widersprüchen soll anlässlich der Jahresversammlung nachgespürt werden.
Eine separate Einladung samt Unterlagen zur Jahresversammlung und Anmeldetalon erhalten die Mitglieder Anfang April.

 

 

Unterlagen

Jahresbericht 2013.pdf